*

Wärmedämmung

Wikipedia schreibt dazu:

Wärmedämmung ist die Reduktion des Durchganges von Wärmeenergie durch eine Hülle, um einen Raum oder einen Körper vor Abkühlung oder Erwärmung zu schützen. Sie hat sich im Rahmen der Evolution bei warmblütigen (endothermen) Tieren entwickelt, findet aber auch, mit Hilfe natürlicher oder künstlich hergestellter Materialen, auf vielen Gebieten der Technik Anwendung.

Eine andere, eher umgangssprachliche Bezeichnung für Wärmedämmung ist Isolierung oder Wärmeisolierung. Im englischen Sprachraum wird nur dieser Begriff benutzt. (Englisch: thermal insulation). Bei Wärmedämmung im Bauwesen spricht man auch von Bauisolierung. (Englisch: building insulation). In der Biologie wird die Wärmedämmung des Körpers von Lebewesen Thermoisolation genannt.

Quelle: Wikipedia

Ihr Dach altert und Ihre Energiekosten steigen

Wir sorgen dafür, dass Ihr Haus nach der Sanierung keine Energie mehr verschenkt.

Unsere Leistungen:

  • Wärmedämmung an Dach und Fassaden zur Reduktion von Energieverlusten

Fassadendämmung sorgt für Energieeffizienz

Text7
blockHeaderEditIcon

Wärmedämmverluste an einer Immobilie durch Gebäudethermographie

Text8
blockHeaderEditIcon

Wärmedämmung an Dach und Fassaden zur Reduktion von Energieverlusten

Text9
blockHeaderEditIcon

Fassadendämmung sorgt für Energieeffizienz

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail